­
  • slider07.2Webfarben.jpg
  • Slider10.3.1.jpg
  • slider11DesignschrgSchattenWEB.jpg

Das Calorique® - Deckenheizsystem ist eine einzigartige Heizeinrichtung. Die Heizfolienstreifen werden gleichmäßig über der Zimmerdecke verteilt und die Wärme wird auf die Möbel übertragen. Sie geben diese wiederum an die Raumluft ab. Dadurch wird die Luft nie zu warm. Vorteil: Stromenergie wird im Vergleich zu anderen Stromheizungsarten erheblich gespart.

Der wichtigste Vorteil der Deckenheizung ist die Möglichkeit 100 % der Raumfläche zu nutzen, ähnlich der Sonneneinstrahlung. Dadurch kann dieses Heizsystem die Rolle der Hauptheizung übernehmen.

Die Montage der Deckenheizung ist ähnlich der Montage der Calorique®-Streifen im Holzboden durchzuführen.

Dabei sind einige Punkten zu beachten:

  • Niemals die Decke durchstechen oder bohren! Mechanische BeschDeckenheizung ädigung der Heizfolie kann einen Stromunfall, Kurzschluss oder sogar einen Brand verursachen.
  • Falls nach einer Installierung von Heizstreifen die Decke eine Renovierung wegen Wasser- oder anderen Schäden benötigt, müssen die beschädigten Heizstreifen unbedingt erneuert werden.
  • Bereiche der Zimmerdecke, unter der sich die Heizfolie befindet, dürfen nicht mit dekorativen Gegenständen oder Möbeln im engen oder direkten Kontakt stehen (bei sehr hohen Möbeln, niedrigen Decken usw.) da es zu einem Wärmestau und/oder zur Überhitzung führen kann.
  • Falls eine Bebauung eines Bereichs der beheizbaren Decke nicht vermeidbar ist, müssen die betroffenen Heizstreifen ausgeschaltet werden.




ZumAgebot1Technische Daten

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an + 49 2421-307 20 89

 

Aktuell sind 202 Gäste und keine Mitglieder online

­