Sprache auswählen

Haben Sie Fragen? Rufen Sie unsere Experten an + 49 2421-974 90 93

 

Ersetzen einer alten Nachtspeicherheizung durch ein Calorique® Heizfoliensystem

wires pulled out of the socket
Als nächstes wird der Boden vorübergehend entfernt, um die Installation zu ermöglichen.
Die Streifenfolie wird zugeschnitten, verdrahtet und auf die vorherige Schicht gelegt.
Thermostat
Danach können wir mit dem Zusammenbau des Bodens fortfahren.
Dann wird das Laminat wieder abgelegt.

Viele unserer Kunden fragen sich, wie unser CaloriQue®-Infrarot-Heizfolie installiert ist. In diesem Beitrag werden wir versuchen, den Installationsprozess anhand unseres neuesten Projekts als Beispiel umfassend zu behandeln.

Zunächst bewerten wir die Eigenschaft, um festzustellen, wie die Installation durchgeführt werden soll. Wir schauen uns an, was unsere Kunden mit diesem Heizsystem erreichen möchten, welches System sie zuvor hatten und welche Teile davon wir wiederverwenden können. In diesem Fall hatte der Kunde ein altes Nachtspeicherheizung System, das inzwischen entfernt wurde. Glücklicherweise können wir die alte Verkabelung für unser neues System verwenden.

Als nächstes wird der Boden vorübergehend entfernt, um die Installation zu ermöglichen. In diesem Fall haben wir auch eine zusätzliche Ebene der Wärmedämmung legen benötigt. Dies geschieht, um Wärmeverluste zu vermeiden und maximale Effizienz der Heizung zu gewährleisten.

Danach können wir mit dem Ablegen des CaloriQue®-Heizfolie beginnen. Die Streifenfolie wird zugeschnitten, verdrahtet und auf die vorherige Schicht gelegt. Wir stellen sicher, dass sich die Folie nicht unter Möbeln oder in der Nähe anderer Wärmequellen befindet, da dies die Folie ernsthaft beschädigen kann.

Wenn die Folie eingebaut ist, ist ein Thermostat angeschlossen und montiert.

Weiterlesen
  14239 Aufrufe

Nachtspeicherheizung: Nachteile und Alternativen

Nachtspeicherheizung
Infrarot Heizfolie
Infrarot Heizfolie

Was ist Nachtspeicherheizung?

Eine Nachtspeicherheizung ist eine elektrische Heizung, die Wärmeenergie abends oder nachts speichert, wenn Strom zu geringeren Kosten verfügbar ist, und die Wärme tagsüber nach Bedarf abgibt. Elektrische Speicherheizungen waren in den 1960er und 1970er Jahren sehr beliebt, da sie als sehr kostengünstig angesehen wurden. Diese Heizungen werden heute noch verwendet, obwohl die Technologie sehr veraltet ist und es bessere Alternativen gibt.

Warum sollte ich von der Nachtspeicherheizung wechseln?

Speicherheizungen haben einige sehr bedeutende Nachteile. Vor allem sind sie sehr schwer zu kontrollieren, da es schwierig ist vorherzusagen, wie viel Wärme Sie am nächsten Tag benötigen werden. Dies macht es wirklich leicht, den Raum zu unterhitzen oder zu überhitzen, und macht sie somit ineffizient und unangenehm zu benutzen. Im Vergleich zu anderen Heizungsformen empfinden viele Menschen das Raumklima als unangenehm: Nachtspeicherheizungen heizen den Raum nachts erheblich auf, wenn tatsächlich kaum Wärmeenergie benötigt wird. Die Räume können auch nicht spontan beheizt werden. Darüber hinaus verstehen viele Benutzer die Steuerelemente möglicherweise nicht vollständig. Ein häufiger Fehler besteht darin, die Ausgangssteuerung nachts offen zu lassen, damit die Heizungen Wärme abführen, wenn sie gespeichert werden sollen, was zu einer Erhöhung des Stromverbrauchs und der Kosten führt. Der Hauptgrund für ihre Entwicklung ist heute praktisch unzugänglich. Stromversorger haben fast keine separaten Tag- und Nachtstromtarife in ihrem Programm. Dies macht den Betrieb von unbequemen Nachtheizgeräten besonders unwirtschaftlich. Außerdem gelangt häufig Staub in die Heizung und verbrennt dort, was zu Luftverschmutzung und unangenehmen Gerüchen führt, insbesondere an den ersten Tagen einer Heizperiode. Dies ist besonders schlecht für Menschen mit Allergien.

Was ist eine bessere Alternative zur Nachtspeicherheizung?

Wir haben viele Kunden, die uns diese Frage stellen. Die meisten von ihnen haben gerade ein Haus oder eine Wohnung gekauft, in der nur Nachtspeicherheizung installiert ist, während andere ihr altes Heizsystem aufrüsten möchten. Aber wie können Sie bei so vielen verfügbaren Optionen entscheiden, was für Sie am besten ist?

Unsere Firma hatte bereits viele solcher Ersatzprojekte durchgeführt. Zum Beispiel hatten wir einen Kunden, der gerade eine Wohnung gekauft hatte, die er vermieten wollte. Aber es hatte nur Nachtspeicherheizung installiert. Er wollte es auf ein moderneres Heizsystem umstellen. Zu diesem Zeitpunkt bat er unsere Firma um Hilfe. Wir haben ihm verschiedene Optionen zur Auswahl angeboten. Unter allen war unser Calorique Infrarot Heizfolien. Unserem Kunden hat diese Option sofort gefallen und wir haben sie installiert. Das ist nur ein Beispiel, wir haben viel mehr solcher Geschichten und alle enden mit zufriedenen und unzufriedenen Kunden.

Was ist so toll an unseren Heizfolien?

  • Praktisch unsichtbar: Calorique® - Heizungsfolie wird unter dem Boden installiert und stört nicht das Aussehen Ihres Wohnraums, im Gegensatz zu Nachtspeicherheizung, die sehr sperrig und veraltet sind.

Weiterlesen
  15579 Aufrufe