­
  • slider07.2Webfarben.jpg
  • Slider10.3.1.jpg
  • slider11DesignschrgSchattenWEB.jpg

Das Thermostat ist ein sehr wichtiges Element eines jeden Heizsystems, welches die Temperatur des gewünschten Sollwerts einhält , um somit sehr effizient und energiesparend heizen zu können. Der Temperaturregler wird durch Aus- bzw. Einschalten der Fußboden- oder Flächenheizung der entsprechenden Sollwert-Temperatur folgen.

Ein Thermostat verwendet Sensoren oder Fühler, um die Temperatur zu messen. Das Ausgangssignal des Sensors steuert dann die Heizvorrichtung. Ein Thermostat wird dann die Fußbodenheizung oder Deckenheizung bei Temperaturen über dem Sollwert ausschalten und einschalten, wenn die Temperatur unter den Sollwert fällt. Die Differenz zwischen der Temperatur für das Ein- und Ausschalten ist als Hysterese bekannt und verhindert ein zu häufiges Schalten der Fußbodenheizung oder Deckenheizung.

Ein geeignetes und korrekt angewendetes Thermostat führt zu wesentlichen Energieeinsparungen ohne Komfortnachlass. Ein programmierbares Thermostat kann in Ihrer Jahresstromrechnung eine Ersparnis von über 200 € bewirken, indem es automatisch Ihre Heizung reduziert, wenn Sie diese am wenigsten benötigen. Die angebotenen Thermostate in modernem Design, für Aufputz- und Unterputzausführung, sind einfach zu installieren und ebenso leicht zu bedienen.


Technische Angaben Unterputz Regler E506

 

Einstellbereich: 5°C - 35° C, Fußboden 5° C - 45° C Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz Thermostat E506 Fußbodenheizung Deckenheizung
Hysterese: 0,2° C/0,4° C/0,6° C/0,8° C/1,0° C Temperaturfühler: 2
Einstellgenauigkeit: 0,1° C Max. Belastung: 16 A
Temperaturanzeige: -10° C ...+50° C    

Einfache Bedienung mit intelligenter Moduswahl und der günstige Einkaufspreis bieten gute Vorraussetzungen für die Anwendung bei elektrischer Fußbodenheizung, Deckenheizung oder Flächenheizung. Das Thermostat hält die gewünschte Raumtemperatur im Spar- oder Komfortmodus und senkt somit den Stromverbrauch erheblich.

Download Thermostatbeschreibung als PDF: DE; EN; PL; RU

 


 

Technische Angaben Regler E1310P

 

Einstellbereich: 5° C - 35° C Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz Thermostat Ragler E1310P Fußbodenheizung Deckenheizung
Hysterese: 0,5° C/1,0° C/1,5° C/2,0° C Temperaturfühler: 1
Einstellgenauigkeit: 0,1° C Max. Belastung: 10 A
Betriebstemperatur: -30° C - 60° C    
Einfache Bedienung und günstiger Einkaufspreis sind die wichtigsten Vorteile dieses Reglers. Das Thermostat hält die gewünschte Raumtemperatur und senkt die Heizungskosten erheblich.

Download Thermostatanleitung als PDF: DE; EN; PL; RU

 


Technische Angaben Unterputzregler E1316P

 

Einstellbereich: 0° C - 39° C Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz Thermostat Regler E1316P Fußbodenheizung Deckenheizung
Hysterese: 0,5° C (Luft)/1,0° C (Fußboden) Temperaturfühler: 2
Einstellgenauigkeit: 1° C Max. Belastung: 16 A AC
Überwiegend wird dieser Regler für die Fußbodenheizung eingesetzt. Der Regler hat zwei Temperatursensoren, sowie Spar- und Komfort-Modi. Das bietet außer angehmen Komfort in der Anwendung auch eine wesentliche Senkung des Energieverbrauchs mit.

Download Beschreibung als PDF: DE; PL; RU

 


Technische Angaben Regler E2006RO

 

Einstellbereich: 5° C - 45° C (Fußboden) Betriebsspannung: 2 x AA / 1,5 V Programmierbarer Thermostat E2006 Fußbodenheizung Deckenheizung
Hysterese: 0,4°  oder 1° C Max. Belastung: 16 A AC
Einstellgenauigkeit: 0,1° C
Maß: 132 x 85 x 27 mm
Der E2006 ist ein programmierbarer Thermostat und bietet ein sehr verbraucherfreundliches Menü für die Raumtemperaturverwaltung. Der E2006 hat einen vereinfachten und intuitiven Programmbildschirm, der es erlaubt, die Temperatureinstellungen ohne ein komplettes Eingreifen in das Programm, zu ändern. Der Thermostat ist mit einem modernen Temperaturfühler ausgerüstet, welcher die Temperatur mit 0,1° C Genauigkeit überwacht und sie mit 0,2° C Genauigkeit einstellt.

E2006 besitzt drei Temperaturstufen: Tagestemperatur, Nachttemperatur und Einfrierschutztemperatur. Die Tages- und Nachttemperatur sind einstellbar, weil die Einfrierschutztemperatur eine Werkseinstellung ist.

E2006 ist programmierbar auf wöchentlicher Basis, mit einer 0,5 Stunden-Einstellmöglichkeit, d. h. die Temperatur kann theoretisch bis zu 48 Mal pro Tag geändert werden.

Der Thermostat bietet die Möglichkeit, die Temperatureinstellungen auch für jeden Wochentag zu programmieren.

Nach der Aktivierung hat der E2006 folgende Einstellungen: Komforttemperatur 20,4° C ist für Wochentage Mo. – Fr. 6:00 – 22:00 Uhr und für das Wochenende Sa., So. 7:00 – 22:30 Uhr vorinstalliert. Während der Nachtzeit ist die Temperatur 16,2° C für Mo. – Fr. von 22:00 bis 06:00 Uhr und Sa., So. von 22:30 bis 7:00 Uhr vorinstalliert. Jede vorprogrammierte Einstellung kann nach jeweiligen Wünschen angepasst werden.

E2006 lässt das Calorique® - Heizungssystem mit festgesetzten Temperatureinstellungen, vorläufigen Temperatureinstellungen (Party – Modus) und Einfrierprotektion-Modus (5° C) funktionieren.

Download Betriebsanleitung als PDF: DE; EN; PL; RU

 


Technische Angaben Regler E2026RO

Einstellbereich: 5° C - 45° C Betriebsspannung: 2 AA/230 V / 50 Hz Programmierbarer Thermostat E2026 Fußbodenheizung Deckenheizung
Hysterese: 0,5/1,0/2,0/4,0 oder PI Max. Belastung: 16 A AC
Einstellgenauigkeit: 0,1° C Temperaturfühler: 1 Luft oder 1 auf Kabel
Betriebstemperatur: -10° C - 50° C    
Der Kontroller ist mit einem innovativen Modul für Optimierung der Heizungskurve für Komfort und Energieeinsparungen ausgerüstet.

Der Thermostat ist universal anwendbar und wird für die Calorique® Heizungssysteme besonders empfohlen. Das neue Modell ist um einige weitere wertvolle Funktionen erweitert: intuitive wöchentliche Programmierung mit 10 min Einstellmöglichkeit, 4 Temperaturstufen, Betriebsstundezähler.

Download Thermostatbeschreibung als PDF: DE; EN; PL; RU


Technische Angaben Regler E2026TXRX

Einstellbereich: 5°C - 45°C Betriebsspannung: 2AA/230V 50Hz Programmierbarer drahtlose Funkthermostat E2026TXRX Fußbodenheizung Deckenheizung
Hysterese: 0,5/1,0/2,0/4,0 oder PI Max. Belastung: 5A 230 V AC
Einstellgenauigkeit: 0,1°C Temperaturfühler: 1 Luft oder 1 auf Kabel
Betribstemperatur: -10°C - 50°C    

2006TX ist ein drahtloser programmierbarer Thermostat, der bietet eine sehr benutzerfreundliche und effektive Art der Regelung der Raumtemperatur ohne die Notwendigkeit für zeitraubende Installation von Leitungen zwischen dem Thermostat und der Fußbodenheizung oder Deckenheizung. Euroster 2006TX kann sehr praktisch woanders platziert werden, wo er am besten gebraucht wird.

Programmierbares Thermostat E2026 TXRX hat ein Empfänger-Funkteil für die Steuerung direkt bis 5A, 230V. Das Thermostat wurde für die Fußbodenheizung gemacht, aber es ist genauso gut in anderen Bereichen einsetzbar. Das neue Model wurde mit neuen Merkmalen ergänzt: intuitive wöchentliche Programmierung mit 10 Min Zeitwahl, Betriebsstundenzähler, 4 Stufen der Temperatursollwert.

Download Thermostatsbeschreibung als PDF: EN


Technische Angaben Regler E3000RO

Einstellbereich: Fußbodenfühler 10°C - 45°C, Integrierte Fühler 5°C - 32°C Programmierbarer Thermostat E3000 Fußbodenheizung Deckenheizung
Hysterese: 0,5°C - 1°C Max. Belastung: 16A AC
Einstellgenauigkeit: 0,1°C Autarke Stromversorgung: 2xAA 1,5V
Maß: 125x90x34 mm      
Der Thermostat ist auf wöchentlicher Basis programmierbar, lässt den Energieverbrauch wesentlich senken und bringt dabei den gewünschten Komfort für einen definierten Zeitraum.

Mit zwei Temperatursensoren für getrennte Kontrolle der Fußboden- und der Raumtemperatur steuert das Thermostat die Heizung gemäß aktivem Programm. Der Regler hat 6 einstellbare Temperaturstufen, die mit 0,5 Stunden Einstellgenauigkeit programmierbar sind. Dies läuft in zwei Ablaufarten:
  • 6 verschiedene Temperaturstufen für Wochentage (Mo – Fr);
  • 4 verschiedene Temperaturstufen für das Wochenende (Sa – So);
Zusätzliche Funktionen:
  • Hold:Festhalten der vorinstallierten Temperatur;
  • Manual override: Erhöhung oder Senkung der Temperatur, haltend bis zum Ende des laufenden Programms;
  • Comfort: Erhöhung oder Senkung der Temperatur für den Zeitraum von 1 bis 23 Stunde unabhängig vom laufenden Programm. Daraufhin wird der Thermostat automatisch zu dem vorlaufenden Programm zurückkehren;
  • Holiday setback: Die Rücksetzung von laufenden Einstellungen für den Zeitraum zwischen 1 und 99 Tagen. Daraufhin wird der Thermostat automatisch zu dem vorlaufenden Programm zurückkehren.
Der E3000 hat zwei Betriebsprogrammen vorinstalliert:
  • Modus 5:2d: ein vorprogrammierter typischer Wochentag- und Wochenendverlauf;
  • Modus 7d: reprogrammierbarer typischer Verlauf für jeden Tag für die ganze Woche;
Jede vorprogrammierte Einstellung kann nach jeweiligen Wünschen angepasst werden.

Download Thermostatsbeschreibung als PDF: DE; EN; PL; RU


ZumAgebot1

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an + 49 2421-307 20 89

 

Aktuell sind 185 Gäste und keine Mitglieder online

­