­
  • slider07.2Webfarben.jpg
  • Slider10.3.1.jpg
  • slider11DesignschrgSchattenWEB.jpg

Calorique Blog

Our blog is dedicated to Home improvement, Energy saving, New Energy Sources.

Einsatzbereiche vom selbstregulierenden Heizkabel. Wo kann ich selbstregulierendes Heizkabel installieren?

Selbstregulierende Heizkabel sind ein unglaublich vielseitiges Mittel, welches Ihnen beim Heizen in fast jedem Bereich behilflich sein kann. Der häufigste Anwendungsfall ist die Rohrbegleitheizung, aber es gibt unzählige weitere. In diesem Beitrag werden wir einige der beliebtesten erkunden.

Nutzung im Außenbereich
Das Heizkabel ist besonders beliebt für den Einsatz im Freien, da wenig Wartung erforderlich ist, und in den meisten Fällen vergessen werden kann, während es passiv seine Arbeit macht. Dies macht es attraktiv für Menschen, welche eine einfache Lösung für ihre Heizprobleme haben möchten. Hier sind einige Beispiele vorgeführt, wo genau dieses Heizkabel eingesetzt werden kann:

Beheizung von Gartenwegen, Stufen und Gehwegen
Wenn Sie es leid sind, Schnee von den Wegen und Einfahrten Ihres Anwesens wegzuräumen, dann ist das selbstregulierende Heizkabel das richtige Produkt für Sie. Es ist besonders effektiv beim Schmelzen von Schnee und verhindert die Bildung von Eis auf allen Arten von Gehwegen. Das ist nicht nur sehr praktisch, sondern mindert gleichzeitig die Unfallgefahr.

Beheizung der Rohre auf den Dächern von Häusern, Dachrinnen, Überdachung
Auf den Dächern und Dachrinnen wird das Heizkabel verlegt, um große Schneesammlungen und die anschließende Bildung von Eiszapfen zu verhindern. Dadurch wird die Möglichkeit isoliert, dass große Teile von Schnee oder Eiszapfen herunterfallen und Unfälle verursachen.

Beheizung von Solar Paneelen
Schnee, welcher die Solar Paneele in der kalten Jahreszeit oft bedeckt, ist ein großes Problem in kalten nördlichen Gebieten. Dadurch sind die Paneele monatelang nahezu funktionsuntüchtig. Durch Nutzung vom selbstregulierenden Heizkabel, welches den Schnee auf den Paneelen zum Schmelzen bringt, können sie ihre Effizienz stark steigern.

Wichtig! Das Heizen im Freien erfordert viel leistungsfähigeres Kabel als das Heizen im Haus. Um beispielsweise Schnee effektiv zu schmelzen und das Bilden von Eis auf Oberflächen zu verhindern, benötigen sie etwa 300 W Leistung pro Quadratmeter.

Heizen im Innenbereich
Rohrbegleitheizung
Eine der schwierigsten Aufgaben ist die unterbrechungsfreie Wasserversorgung der Wohnhäuser und anderer Gebäude, vor allem in der kalten Jahreszeit. Um das Einfrieren der Wasserleitung zu verhindern, sollten diese konstant über dem Gefrierpunkt gehalten werden. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass die Wasserleitungen in den Sanitäranlagen ohne Zusatzheizung nicht einfrieren würden. Die übliche Rohrisolierung ist bei längeren und starken Frösten nicht immer wirksam. Die Lösung für dieses Problem ist die Verwendung eines selbstregulierenden Heizkabels. Mit seiner Hilfe können Sie die erforderliche Temperatur beibehalten und das Einfrieren und die Bildung vom Kondensat auf den Rohren verhindern.

Beheizung von kalten Außenwänden/schimmelfreie Wände
Außenwände, die nicht viel Sonnenlicht erhalten, werden oftmals kalt und sammeln Feuchtigkeit. Dies führt zu unangenehmen Folgen, wie Schimmel. Schimmel ist nicht nur unansehnlich, sondern soll auch erhebliche negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben. Selbstregulierendes Heizkabel wird verwendet, um die Wände nach Bedarf zu erwärmen und die Schimmelbildung zu verhindern. Für diesen Anwendungsfall empfehlen wir, eine Wärmeabgabe von mindestens 120-150 W pro Quadratmeter zu haben.

Wie Sie sehen können, hat selbstregulierendes Heizkabel viele Anwendungsbereiche, sowohl drinnen als auch draußen. Es ist jedoch zu beachten, dass verschiedene Kabeltypen für verschiedene Anwendungen verwendet werden sollen. Der wichtigste Unterschiedsfaktor ist die Heizleistung des Kabels. Dies bestimmt, wie viel Wärme es erzeugen kann. Zum Beispiel können Sie das Heizkabelmit einer niedrigeren Wattzahl in Kombination mit einer Isolierschicht als Rohrbegleitheizung verwenden, aber Sie würden ein leistungsfähigeres Produkt mit einer höheren Wattzahl benötigen, um die Solar Paneele auf ihrem Dach schnee- und eisfrei zu halten. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Kaufentscheidung.

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, unseren Kundensupport. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen zum selbstregulierenden Heizkabel und anderen Heizungsprodukten weiter.

 

Weiterlesen
  893 Aufrufe
  0 Kommentare
893 Aufrufe
0 Kommentare
Haben Sie Fragen? Rufen Sie unsere Experten an + 49 2421-307 20 89

 

Aktuell sind 708 Gäste und keine Mitglieder online

­